Kistl - Wein & Kunst
Get Adobe Flash player

 

Wein & Kunst 2014

Wein & Kunst

Die Linzer Altstadt war das große Sorgenkind der Stadtväter, Medien, Bewohner und der ansässigen Gastronomen. Schlechter Ruf durch viele Gewalttaten, durch Randalieren betrunkener Jugendlicher, kein Ansiedeln von Gewerbebetrieben: wegen überhöhter Mieten, Fußgängerzone (keine Parkplätze), keine Frequenz etc.

Es entstand die Idee:
Weinbauern, die die Gastronomen ein ganzes Jahr beliefern, als Dank dafür an 3 Tagen auf den eigenen Gastgarten zu verzichten und ihn den Winzern zur Verfügung zu stellen.
Zu dieser Zeit (1994) war es sehr häufig, dass sich Winzer von bedeutenden Künstlern ihre Etiketten kreieren bzw. malen ließen (Z.B Attersee …).
Diese Verbindung hat sehr gut gefallen und so wurde aus dieser Idee eine Veranstaltung, die sich im Laufe der Jahre zu einem Mega-Event entwickelt hat.
Heute sind an den Stellen Arkadenhof der Landesregierung, Altstadt, Mozart-Gartl, Alter Markt und Hahnengasse ca. 80 Winzer und 20 Künstler verteilt. An 3 Tagen anfangs September geben sie einem sehr weininteressiertem Publikum, die Möglichkeit ihre Kunstwerke zu verkosten oder zu betrachten bzw. einzukaufen.
Die ansässige Gastronomie versorgt die Gäste, Winzer und Künstler mit entsprechenden Schmankerln.


Lieber Winzer!

Wenn Sie interessiert sind beim nächsten Wein & Kunst mitzumachen, sollten Sie Folgendes beachten:
Wein & Kunst wurde zum Bsp. 2012 zum 18. Mal veranstaltet, es waren 80 Winzer, 15 Künstler und über 30.000 Besucher. Das Linzer bzw. oberösterreichische Publikum ist sehr weininteressiert und kauffreudig.
Ein Grund für die Winzer, sich diese Veranstaltung zum Muß zu machen.
Natürlich werden aus diesem Grunde nicht viele Plätze frei.
Bei Interesse an der Teilnahme, kontaktieren Sie bitte:

Regina Holfeld-Weitlof unter 0664 / 320 28 31

Anfang bis Mitte April wird eine Kostkommission diese Weine verkosten und bewerten.
Eine Warte- bzw. Rangliste wird angelegt. Anfang Juni erfahren wir dann, wer von den etablierten Winzern wieder oder nicht mehr mitmacht. Nach diesem Ergebnis wird dann von der Warteliste her eingeladen.
Ich stehe Ihnen auch telefonisch gerne zur Verfügung.